Heimspiel: Üppige Kursgewinn-Chancen in Europa
Foto: Der Aktionär TV
30.09.2019 Thomas Bergmann

Trading-Tipp: Alibaba wie ein Flummi

-%
Alibaba

Am Freitag drohte Donald Trump damit, die Börsennotierung chinesischer Unternehmen in den USA einzustellen, woraufhin die Kurse von Alibaba und Co einbrachen. Am Sonntag folgte aber dann die Entwarnung aus dem US-Finanzministerium – solche Maßnahmen seien aktuell nicht geplant. Mit Alibaba geht es entsprechend hin und her.

Alibaba (WKN: A117ME)

Nach dem Kurssturz am Freitag um mehr als fünf Prozent kann der chinesische Internetriese am Montag einen Teil der Verluste aufholen. Dementsprechend dürfte die Eröffnung an der Wall Street positiv verlaufen. Sollte Alibaba die wichtige 200-Tage-Linie zurückerobern, winkt auf Sicht der nächsten Woche eine Kurschance zwischen 8 und 10 Prozent. Trader legen sich deshalb ein paar Faktor-Zertifikate ins Depot.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Alibaba - €

Buchtipp: Chinas digitale Seidenstraße

Seine riesigen Infrastrukturprojekte erstrecken sich inzwischen vom Meeresboden bis ins Weltall und von den Megastädten Afrikas bis ins ländliche Amerika. China ist dabei, die Welt zu vernetzen und die globale Ordnung neu zu gestalten. Der Kampf um die Zukunft ist eröffnet und verlangt von Amerika und seinen Verbündeten, China nicht unkontrolliert weiteres Terrain zu überlassen. Diesen Wettbewerb zu verlieren können sich die Demokratien nicht leisten. China-Experte Jonathan Hillman nimmt die Leser mit auf eine globale Reise zu den neu entstehenden Konfliktfeldern, zeigt auf, wie Chinas digitaler Fußabdruck vor Ort aussieht, und erkundet die Gefahren einer Welt, in der alle Router nach Peking führen.
Chinas digitale Seidenstraße

Autoren: Hillman, Jonathan E.
Seitenanzahl: 352
Erscheinungstermin: 24.11.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-856-5

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen