Chinaknaller zündet am 22.10.20 - jetzt Kursfeuerwerk sichern!
05.06.2014 Marion Schlegel

DAX-Check: EZB-Entscheidung gefallen – nur noch 42 Punkte bis zur 10.000

-%
DAX

Der DAX kann seine Gewinne am Donnerstag nach dem Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) weiter behaupten. Er legt um 0,31 Prozent auf 9.957,75 Punkte zu. Für den Sprung über die Marke von 10.000 Punkten reichten die angekündigten Schritte allerdings nicht. So senkte die EZB ihren Leitzins auf ein Rekordtief und beschloss erstmals einen negativen Einlagensatz. Damit hatte die Mehrheit der Investoren aber bereits gerechnet. Neue Impulse für den Aktienmarkt dürfte nun die Pressekonferenz zu den geldpolitischen Entscheidungen bringen. Hier wird die Ankündigung weiterer geldpolitischer Maßnahmen erwartet.


Gute Vorzeichen für den DAX
Die Maßnahmen waren in dieser Größenordnung bereits erwartet worden. Dennoch ist die Entscheidung für den Aktienmarkt positiv zu werten. Durch den negativen Einlagensatz fehlen ganz klar die Alternativen zu einem Investment in Aktien. Anleger bleiben weiter im empfohlenen Mini-Long mit der WKN DZP 8FV (Kaufkurs: 9,56 Euro) mit einem Stopp bei 9.670 Punkten oder 9,96 Euro investiert. Das Umfeld bleibt weiter positiv, weswegen ein erneuter Angriff auf die 10.000-Punkte-Marke nur eine Frage der Zeit ist. 

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0