Black Friday Verlängerung! 20 % sparen im Shop
Foto: Börsenmedien AG
04.05.2016 Werner Sperber

Bayer: Der Absturz droht, den Absturz nutzen

-%
BVT Knock-Out BAYN

Die Fachleute des Trendbrief erinnern an eine kurze Erholung des Aktienkurses von Bayer und möchten von einem möglichen baldigen und kräftigen Kursrückgang profitieren. Schließlich ist die Notierung nun wieder gesunken und hat damit den übergeordneten Abwärtstrend bestätigt. Vom Tief im Februar bei 91 Euro aus erholte sich der Kurs bis beinahe an die 200-Tage-Linie bei 112,50 Euro heran. Seitdem sank der Kurs wieder. Das Abprallen an diesem GD200 ist als sehr negatives charttechnisches Signal einzustufen. Bei einem weiteren Rückgang auf weniger als 91 Euro ist von einer zunehmenden Abwärtsdynamik auszugehen, welche bis zu Kursen von zunächst 60 Euro führen kann.

Risikobereite Anleger sollten deshalb weiter das endlos laufende Short-Zertifikat (WKN VZ99ST) von Vontobel auf Bayer kaufen und den Stoppkurs bei 110 Euro für die Aktie setzen. Der Schein ist mit einem Basispreis bei 143,55 Euro, einer Totalverlust-Schwelle bei 136,38 Euro und einem Hebel bei momentan 2 ausgestattet.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BVT Knock-Out BAYN - €
DAX - Pkt.
Bayer - €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8

Black Friday Deals – 20 % Rabatt auf Magazine und Börsendienste
Zum Angebot