Ausbruch bestätigt – das ist Ihre neue Trading-Chance
Foto: Apple
17.11.2021 Thomas Bergmann

Apple: Aktienrückkäufe als Gewinn-Booster

-%
Apple

Die Apple-Aktie steigt am Mittwoch um rund zwei Prozent und damit auf den höchsten Stand seit dem 10. September. Falls der iPhone-Hersteller die Gewinne bis zum Handelsende halten kann, wäre das die vierte positive Sitzung in Folge. Bis zum Rekordhoch fehlen nur noch weitere zwei Prozent.

Unterstützung bekommt Apple von Goldman Sachs. Das Haus hatte geschrieben, dass sich die Lieferzeiten für Schlüsselprodukte verkürzt haben. Dies deutet darauf hin, "dass Apples Angebot zu diesem Zeitpunkt des Zyklus allmählich die Nachfrage nach iPhone und Macs einholt", so Analyst Rod Hall.

Bernstein-Analyst Toni Sacconaghi gibt zu beachten, dass das Rückkaufprogramm von Apple einen langfristigen Rückenwind für die Gewinne darstellen könnte. Das Programm "bietet einen relativ klaren Weg zu einem EPS-Wachstum im hohen einstelligen Bereich oder mehr für die nächsten fünf Jahre, vorausgesetzt, die Hardware-Umsätze gehen nicht zurück und das Servicesegment wächst wie die letzten Jahre im mittleren Zehnerbereich". Er fügte hinzu, dass Apples Aktienrückkäufe "für weitere 15 Jahre andauern könnten, wenn das Unternehmen damit klarkommt, einen höheren Leverage einzugehen."

Apple (WKN: 865985)

Während Apple auf Eurobasis schon ein neues Rekordhoch markiert hat, steht dies auf Dollarbasis noch aus. Angesichts der positiven Stimmung am Aktienmarkt und erneut fallender Marktzinsen dürfte dies aber nur noch eine Frage der Zeit sein. Anleger geben kein Stück aus der Hand. 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Apple - €

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?
Tim Cook

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6