Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Getty Images
08.07.2021 Laurenz Föhn

AMC: Zockeraktie auf Achterbahnfahrt

-%
AMC ENTERTAINMENT...

Am Dienstag war die Freude der Reddit-Trader groß, weil die Kinokette AMC Entertainment eine geplante Kapitalerhöhung auf Eis gelegt hatte. Dies änderte allerdings nichts daran, dass die Meme-Aktie am Donnerstag in einem schwachen Gesamtmarkt zwischenzeitlich deutlich unter Druck geriet. Derweil motivieren sich AMC-Investoren gegenseitig ihre Positionen zu halten. 

Auf Reddit schreibt ein Nutzer folgendes (ins Deutsche übersetzt):

Ich glaube, dass heute der blutigste Tag für AMC sein wird. Hier werden Helden geboren und die Starken von den Schwachen aussortiert. Ich zähle auf euch alle, dass ihr euch zusammenschließt! Lasst uns diesen Hedgies unsere Diamantkugeln zeigen!

u/MightyFlyte Reddit

Eine Auswertung des Brokers Fidelity vom Mittwoch unterstreicht die Standhaftigkeit der AMC-Investoren. Auf der Handelsplattform wurde die Aktie der Kinokette fleißig gehandelt und war am Ende des Handelstages der umsatzstärkste Titel. 11.800 Kauf-Orders im Vergleich zu 5.819 Verkauf-Orders deuten darauf hin, dass der Kampf zwischen Reddit-Trader und Shortseller weiter anhalten wird.

Twitter

Die AMC-Aktie war am Donnerstag zwischenzeitlich fast 15 Prozent im Minus. Im Laufe des Handels verringerte sich der Verlust auf knapp vier Prozent. Die Reddit-Trader sind offenbar dazu bereit, jeden Dip zu kaufen. Fraglich ist, ob letztlich die Privatanleger oder Shorsteller am längeren Hebel sitzen. DER AKTIONÄR rät seinen Lesern weiterhin davon ab, in Meme-Aktie wie AMC zu investieren. Und falls doch mitgezockt werden möchte, sollte der Einsatz überschaubar bleiben. 

AMC Entertainment... (WKN: A1W90H)