Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
08.07.2021 Alfred Maydorn

Maydorns Meinung: AMC, Newegg, Amazon, Apple, Square, Daimler, Varta, JinkoSolar, Nel, Shop Apotheke

-%
AMC ENTERTAINMENT...

Der „Kampf“ um die Aktie von AMC Entertainment geht in die entscheidende Phase. Die zahlreichen Trader setzten auf den finalen Shortsqueeze, der den Kurs in ungeahnte Höhen treibt. Die Hedgefonds spekulieren auf massiv einbrechende Kurse der ihrer Ansicht nach hoffnungslos überteuerten Aktie des US-Kinobetreibers. Und was ist bei Newegg los? Die Aktie des IT-E-Commerce-Spezialisten hat in nur sechs Handelstagen um über 500 Prozent (!) zugelegt, allein am Mittwoch ging es um 148 Prozent (!) nach oben.

Amazon, Apple, Square

Aufwärts ging es nach einer nicht enden wollenden Seitwärtsbewegung auch mit der Aktie von Amazon. Sie sprang auf ein neues Allzeithoch. Das steht Apple erst noch bevor, aber dann hat auch der letzte der großen US-Technologiewerte ein neues Rekordniveau erreicht. Der Aktie des Mobile-Finanzdienstleisters Square fehlt indes noch ein ganzes Stück bis zum Rekordhoch.

Varta: Leerverkäufer verabschieden sich

Eines ist klar: Ohne die seit nunmehr eineinhalb Jahren andauernden Shortspekulationen auf Varta stünde die Aktie sicherlich deutlich höher. Inklusive der neuen Fantasie im Bereich Elektromobilität wären Kurse von weit über 200 Euro durchaus gerechtfertigt. Jetzt gibt es erste Anzeichen, dass sich die Leerverkäufer bei Varta zurückziehen.

Der Rückzug der Leerverkäufer bei Varta, die weiteren Perspektiven der Tech-Werte Amazon, Apple und Square und die Spekulationen um AMC Entertainment und Newegg sind Thema in der neuen TV-Ausgabe von Maydorns Meinung. Darüber hinaus geht es um die Aktien von Daimler, JinkoSolar, Nel und Shop Apotheke:

Buchtipp: Post Corona: Von der Krise zur Chance

Der Ausbruch von Covid-19 hat Schlafzimmer in Büros verwandelt, Jung gegen Alt ausgespielt und die Kluft zwischen Arm und Reich, Maskenträgern und Maskenhassern vergrößert. Einige Unternehmen, wie Amazon und der Hersteller von Videokonferenzsoftware Zoom, fanden sich unter einer Lawine der Verbrauchernachfrage erdrückt. Andere, wie die Restaurant-, Reise-, Hotel- und Live-Entertainment-Branche, kämpften darum, nicht unter die Räder zu kommen. Die Pandemie war ein Beschleuniger von Trends, die bereits in vollem Gange waren. In „Post Corona“ skizziert Galloway die Konturen der Krise und die Chancen, die vor uns liegen. Galloway kombiniert seinen unverkennbaren Humor und frechen Stil mit messerscharfen Einblicken und bietet Warnung und Hoffnung gleichermaßen.
Post Corona: Von der Krise zur Chance

Autoren: Galloway, Scott
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-779-7