Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
16.12.2021 Jan Paul Fóri

Wall Street: Rolle rückwärts bei Technologiewerten setzt US-Indizes unter Druck

-%
Nasdaq 100

Nachdem der tech­no­lo­gie­las­tige Nasdaq100 am Mittwoch noch die größten Kursgewinne unter den drei führenden US-Indizes verzeichnete, ging es für den Tech-Sektor am Donnerstag deutlich abwärts. Dabei zogen die Kursverluste einiger schwer gewichteter Technologiewerte den gesamten US-Aktienmarkt stark nach unten. 

Die großen Tech-Aktien stehen heute deutlich unter Druck: Zum Beispiel fiel die Apple-Aktie zeitweise um 4,1 Prozent auf 171,80 Dollar und entfernte sich damit deutlich von der 3-Billionen-Dollar-Market-Cap-Grenze. Die Papiere des US-Softwareentwicklers Adobe setzen zudem ihre gestrige Talfahrt fort und rauschten zeitweise um mehr als zehn Prozent nach unten. Grund dafür war ein schwacher Ausblick auf das kommende Geschäftsjahr. 

Nasdaq 100 (WKN: CG3AA3)

Die schwache Performance der Technologiewerte, die als Gegenreaktion auf die gestrigen Kursgewinne nach der Fed-Sitzung angesehen werden kann, belastete dabei nicht nur den Nasdaq100, der zeitweise um 2,8 Prozent auf 15.830 Punkte einbrach, sondern zog auch den S&P 500 und den Dow Jones deutlich nach unten. 

Erneut stärker präsentierten sich hingegen die Papiere der US-Banken. Hier setzte sich dieses Mal die JPMorgan-Aktie mit einem Aufschlag von 1,3 Prozent an die Spitze des Trios, zu dem auch die Goldman-Sachs-Papiere mit einem Plus von 1,1 Prozent und die Aktie von Morgan Stanley mit einem Kurszuwachs von 0,7 Prozent gehören.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nasdaq 100 - PKT

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3