Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Der Aktionär TV
07.03.2022 Florian Söllner

Russland: Rotes Licht für BMW, Mercedes und VW - grünes für Tesla

-%
Tesla

Über Nacht hat sich auch für die Automobilbranche alles geändert. Der Sektor kommt heute aufgrund seiner Verflechtung mit der Ukraine und Russland stark unter Druck. Tesla hingegen hat hier mangels Lade-Infrastruktur bisher kein relevantes Geschäft – aber andere Probleme.

Tesla (WKN: A1CX3T)

„Sehen Chancen“

Patrick Hummel von UBS hat nun seine Einschätzung veröffentlicht. „Wir sehen Chancen, falls die Situation nicht weiter eskaliert.“ Gut in der Grafik zu sehen: Während (roter Punkt) VW, Mercedes und BMW von fehlenden Teilelieferungen aus dem Osten betroffen sind, hält sich der Russland-Umsatzanteil zwischen zwei und drei Prozent in Grenzen. Auch Tesla kämpft derweil mit der Produktion: Der Automobilwoche zufolge verzögert sich die Produktion des Model Y „Made in Germany“ wegen noch zu lösender Qualitätsprobleme.

UBS

Mehr zu Tesla, Ford, VW und Mercedes sehen Sie im neuen AKTIONÄR TV:

John Deere, Barrick, Tesla, VW im Check

Neue Solaraktie

Hinweis: Barrick Gold, K+S, VW, Solaredge, Nordex und SMA Solar befinden sich im Depot 2030 des AKTIONÄR Hot Stock Report. Heute kaufen wir einen weiteren Solartitel, der vom 200-Milliarden-Programm der Regierung profitieren dürfte und einen entscheidenden Technologievorteil hat. Einfach hier für alle Details und Informationen freischalten.

Grünes Depot 2030

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Tesla - €
BMW Vz. - €

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8