Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
18.02.2014 Jochen Kauper

VW-Aktie: Die Rallye geht weiter

-%
Volkswagen

Die VW-Aktie setzt ihre Rallye fort. Vom Tief bei rund 183 Euro Anfang Februar ging es bis auf 202.50 Euro nach oben. Ein Plus von 11 Prozent. Am Dientag berichtet das Handelsblatt, wonach bei wichtigen Modellen der Konzerntochter Audi Nachbesserungen anstehen und einige sogar verspätet auf den Markt kommen sollen. Demzufolge soll insbesondere die wichtige Einführung des A4 erst Anfang 2015 erfolgen, ein halbes Jahr später als ursprünglich geplant.

Positive Studie
Das sollte den Aufwärtstrend der VW-Aktie aber nicht beeinträchtigen. Rückenwind bekamen die Papiere zuletzt von den Experten der Commerzbank. Analyst Daniel Schwarz hat die Einstufung für die Vorzüge von Volkswagen auf 'Buy' mit einem Kursziel von 235 Euro belassen.
 

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0