Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Shutterstock
16.11.2021 DER AKTIONÄR

TSI USA: Die Rakete zündet – der nächste Verdoppler!

-%
Apollo Medical Holdings

Im TSI USA Depot geht es Schlag auf Schlag. Eine Aktie nach der Anderen startet in die Jahresendrally. Am gestrigen Handelstag gelang Apollo Medical Group unter hohem Volumen der Ausbruch auf ein neues Allzeithoch.  Für Rückenwind sorgen die guten Quartalzahlen.


Der Konzern konnte in der vergangenen Woche einen Umsatzanstieg von 26 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal auf 2,27 Milliarden Dollar präsentieren. Der Gewinn kletterte von 0,45 auf 0,74 Dollar je Aktie. Apollo Medical Holdings ist ein führendes Tech-Unternehmen im Bereich Gesundheitsmanagement. Durch Einsatz von künstlicher Intelligenz sorgt Apollo Medical für einen effizienteren und kostengünstigeren Ablauf von medizinischen Behandlungen.

Das TSI USA System löste bereits vor etlichen Wochen ein Kaufsignal aus. Die Buchgewinne im Depot belaufen sich mittlerweile auf 140 Prozent. Alleine seit Anfang November ist die Aktie um 70 Prozent gestiegen. Durch den Ausbruch wurde ein frisches Kaufsignal ausgelöst, dieses sollte den Aufwärtstrend nun weiter befeuern. Aus charttechnischer Sicht stehen keine Hürden mehr im Weg. Nicht nur die Aktie von Apollo Medical zeigt sich im TSI USA Portfolio in guter Verfassung. Von neun Depotwerten notieren derzeit sieben im Plus – die meisten im deutlich zweistelligen Bereich. Neben Apollo Medical dürfte es auch bei Nvidia nur eine Frage der Zeit sein, bis die Aktie in Richtung 100 Prozent Plus marschiert. Aktuell liegt der Buchgewinn bei über 60 Prozent.


Jetzt einsteigen!

Ein Einstieg in das TSI USA Depot ist jederzeit möglich. Aktuell ist ein besonders guter Zeitpunkt. Die Indizes notieren auf ihren Hochs. Eine Jahresendrally ist wahrscheinlich. In einem freundlichen Markumfeld sind bei TSI USA hervorragende Performances in kurzer Zeit möglich. In der Jahresendrally 2020 konnte das Depot im Dezember rund 30 Prozent zulegen.


Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Nvidia.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Apollo Medical Holdings - €
Nvidia - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3