+++ 5 heiße Chancen für den Sommer +++
Foto: Börsenmedien AG
10.05.2017 Thomas Bergmann

Trump feuert FBI-Chef - was macht der DAX?

-%
DAX

Nachdem der DAX am Vortag bei 12.783 Punkten schon wieder ein neues Allzeithoch markiert hat, geht es zru Wochenmitte etwas gemächlich auf dem Frankfurter Börsenparkett zu. Laut Händlern ist Trump für die leichten Kursverluste am Vormittag verantwortlich - er entließ gestern seinen FBI-Chef James Comey.

Ungeachtet dessen sind die Voraussetzungen für steigende DAX-Kurse weiterhin gut. Mehr dazu und zur charttechnischen Verfassung erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
DAX (RT) - €
DZ Bank Knock-Out DAX - €

Jetzt sichern