Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
06.11.2019 DER AKTIONÄR

Top-Tipp Spekulativ: Königliche Bauten, superstarke Aktie

-%
Nemetschek

Der Bausoftware-Spezialist Nemetschek ist eine der Perlen am deutschen Aktienmarkt. Die Performance ist Weltklasse – ausgereizt ist die Story noch lange nicht.

Warum ist Nemetschek eigentlich so unbeliebt an der Börse? Diese Frage stellte im Frühling 2000 Die Zeit. Die Firma sei gut positioniert und wachse stark – trotzdem kaufe keiner die Aktien. „Womöglich liegt es an der Branche“, spekulierte die Wochenzeitschrift damals. Bau klinge unsexy. „Das verschreckt vermutlich die Investoren.“

Doch plötzlich war Bau angesagt – und Nemetschek sehr gefragt bei den Anlegern. Seit dem Bericht der Zeit hat die Aktie des Bausoftware-Spezialisten 950 Prozent oder 13 Prozent jährlich zugelegt. 

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.