10.04.2019 Thomas Bergmann

Tipp des Tages: Zalando gibt Vollgas!

-%
Zalando
Trendthema

Zalando gehört am Mittwoch zu den stärksten Aktien auf dem Frankfurter Börsenparkett. Der Online-Modehändler profitiert von einer starken Kursentwicklung (+13 Prozent) des britischen Konkurrenten Asos der heute seine Halbjahreszahlen veröffentlicht hat. Die sind zwar überraschend schwach ausgefallen, doch die Anleger konnten trotzdem von einem Einstieg überzeugt werden.

Die Briten berichteten zwar für das erste Geschäftshalbjahr einen 87-prozentigen Einbruch beim Vorsteuergewinn. Dieser ist aber vor allem einem Investitionsprogramm geschuldet, das im kommenden Jahr um ein Viertel zurückgefahren werden soll. Damit lägen die für 2019/20 avisierten Aufwendungen deutlich unter seiner und der Konsensschätzung, schrieb Sherri Malek von der Bank RBC. Die angestrebte Rückkehr zu einem freien Mittelzufluss (Free Cashflow) impliziere zudem eine Erholung der operativen Ergebnismarge (EBIT) in Richtung drei Prozent, was ebenfalls besser als von ihm erwartet sei.

Aus technischer Sicht steht die Zalando-Aktie kurz vor einem Kaufsignal. Sollte dies generiert werden, winkt ein Anstieg bis in den Bereich von 42 Euro. Wie sich Anleger positionieren sollten, erfahren sie im aktuellen "Trading-Tipp".