Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Börsenmedien AG
18.02.2019 Maximilian Völkl

ThyssenKrupp: Tata-Fusion auf der Kippe, aber...

-%
ThyssenKrupp

Zu Beginn der neuen Woche zählt ThyssenKrupp erneut zu den schwächsten Werten im DAX. Trotz einiger positiver Analystenstudien kommt die Aktie nach wie vor nicht auf die Beine und nähert sich nun erneut dem Zwischentief bei 12,91 Euro. Zumindest beim Stahl-Joint-Venture mit Tata Steel strahlt der Konzern aber Zuversicht aus.

„Die EU-Kommission hat uns mittlerweile wie angekündigt ein sogenanntes ‚Statement of Objections’ übermittelt”, teilte der Konzern der Nachrichtenagentur Reuters auf Nachfrage mit. Dies solle die Grundlage für die weiteren Gespräche mit der Kommission sein. Diese hatte zuletzt nachdrückliche Bedenken an der Stahlfusion geäußert.

ThyssenKrupp bleibt dennoch optimistisch, dass die Freigabe erteilt wird. „Wir sind weiterhin zuversichtlich, dass wir die Transaktion im Frühjahr abschließen können”, heißt es laut Reuters vom Konzern. Der Konzern erhofft sich, rund zwei Milliarden Euro an verborgenen Werten durch das Joint Venture mit Tata Steel zu heben.

Foto: Börsenmedien AG

Finger weg

ThyssenKrupp ergreift Maßnahmen, um die Probleme des Konzerns in den Griff zu bekommen. Doch das ist zeit- und kostenintensiv. Im Aktienkurs spiegeln sich die Chancen des Umbaus entsprechend noch kaum wider. Anleger sollten derzeit weiterhin nicht ins fallende Messer greifen und an der Seitenlinie bleiben.

Foto: Börsenmedien AG
Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
ThyssenKrupp - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3