So investieren Sie wie Peter Lynch
07.01.2021 Jochen Kauper

Tesla: Morgan Stanley schraubt Kursziel deutlich nach oben!

-%
Tesla

Tesla hat im letzten Quartal 2020 so viele Autos ausgeliefert wie noch nie. Mit einem Absatz von 180.570 Elektroautos wurde der bisherige Rekordwert von knapp 140.000 aus dem dritten Quartal übertroffen. Auf Jahressicht konnte Tesla den Absatz um 36 Prozent auf 499.550 Autos steigern. Im Anschluss schraubte Morgan Stanley sein Kursziel deutlich nach oben.

ir.tesla.com

Die US-Investmentbank hat das Kursziel für Tesla von 540 auf sage und schreibe 810 Dollar angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die Auslieferungen des Autoherstellers seien im vierten Quartal höher als erwartet gewesen, schrieb Analyst Adam Jonas in einer Studie. Daraus resultierten höhere Schätzungen und ein neues Kursziel. Die üppige Bewertung nannte Jonas gerechtfertigt.

Die Aktie erreichte im Anschluss 763 Dollar. Damit kletterte der Börsenwert Teslas auf knapp 696 Milliarden Dollar. Zum Vergleich: BMW, Daimler und Volkswagen kommen zusammen auf umgerechnetr rund 215 Milliarden Euro.

Fakt ist: Die Börse bewertet die Zukunft. Der Autobau verändert sich radikal. Im Fokus steht die Kompetenz in Sachen Software, Autonomes Fahren und E-Mobility. Und hier ist Tesla den deutschen Automobil-Hersteller sicherlich um drei bis fünf Jahre voraus!

Tesla (WKN: A1CX3T)

Tesla hat unheimlich viele Anleger in seinen Bann gezogen. Die Aktie klettert immer weiter. Anleger behalten im Hinterkopf, dass die Tesla-Aktie nach dem steilen Anstieg massiv überhitzt ist. Ein 21er-KGV von 190 spricht für sich. Dennoch: das Momentum spricht nach wie vor für das Papier! Die Aktie ist eine Halteposition. Stopp auf 550 Dollar nachziehen.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8