Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Tesla
19.01.2021 Leon Müller

Tesla: "Maßstab für die Branche" – Konkurrenz von BYD, Nio & Co

-%
Tesla

Tesla, Tesla, Tesla – der US-Elektroautohersteleller aus Kalifornien unter Leitung von Elon Musk sei und bleibe mit seiner Technologie und seinem Geschäftsmodell der "Maßstab der Branche", heißt es in einem aktuellen Kommentar. Konkurrenz drohe allenfalls aus einer bisher eher unterschätzten Richtung.

Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Tesla vor Zahlen für das Schlussquartal 2020 von 650 auf 775 US-Dollar angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Elektroautobauer bleibe mit seiner Technologie und dem Geschäftsmodell der Maßstab für die Branche, schrieb Analyst Philippe Houchois in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er hob seine Schätzungen für die Bruttomargen des Autogeschäfts an. Allerdings drohten chinesische Elektroautobauer durch einen verbesserten Kapitalzugang zu gefährlicheren Konkurrenten zu werden als die traditionellen Autobauer.

Tesla (WKN: A1CX3T)

Tesla hat mit seinen Auslieferungszahlen für das Schlussquartal bereits für Wirbel gesorgt und das eigene Jahresziel nahezu auf den Punkt erreicht. Heute in einer Woche wird der Elektroautohersteller seine Geschäftszahlen veröffentlichen. Mit Blick auf den Analystenkommentar fällt vor allem eines ins Auge: Die Gefahr der Konkurrenz für Tesla kommt nach Einschätzung des Analysten nicht etwa von Daimler, Volkswagen oder einem anderen etablierten Konzern, sondern aus dem Reich der Mitte, wo mit BYD oder Nio vergleichsweise junge Firmen die Challenge aufgenommen haben.

Mit Material von dpa-AFX

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8