Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Tesla
07.01.2022 Timo Nützel

Tesla: Kurs-Achterbahn zum Jahresbeginn

-%
Tesla

Eigentlich begann das Jahr für den E-Autobauer Tesla richtig gut. Der Konzern meldete zum Jahreswechsel neue Rekordwerte bei den Autoverkäufen. Infolge sprang die Aktie 13 Prozent nach oben. Inzwischen hat der Titel die jüngsten Kursgewinne verzockt. Auf Wochensicht steht ihm sogar ein Minus zu Buche.

308.600 verkaufte Fahrzeuge in den letzten drei Monaten sowie 936.000 Auslieferung im Gesamtjahr 2021. Mit diesem Ergebnis stellte Tesla erneut einen Rekord auf und katapultierte die Aktie am ersten Handelstag im Jahr nach oben.

Nachdem die steigenden Anleiherenditen sowie das Fed-Protokoll besonders Wachstumsaktien wie Tesla unter Druck gesetzt haben, sorgen jetzt die Ankündigungen von Ford für schlechte Laune. Denn die Nachfrage nach den neu angekündigten vollelektrischen F-150 Lightning Pickup ist überraschend hoch ausgefallen. Fast 200.000 Kunden haben den elektrischen F-150 reserviert, und Ford hat bereits angekündigt, die Produktion bis zum nächsten Jahr auf mehr als diese Zahl zu erhöhen.

Tesla (WKN: A1CX3T)

Für Tesla ist Fords Pickup eine Kampfansage. Jedoch konnte der Konzern bereits mehr als eine Million Reservierungen für ihren Cybertruck registrieren. Investierte Anleger sollten sich daher nicht aus der Ruhe bringen lassen. Halten.

Gewinne sind immer möglich – es kommt einfach nur auf den richtigen Einstiegszeitpunkt und die passende Strategie an. Fundierte Anhaltspunkte für den optimalen Einstieg kann die Charttechnik liefern. Der Technische Analyst Timo Nützel veröffentlicht mehrfach pro Woche eine neue Ausgabe des „Charttechniker“. Mit einer Eintragung in unseren kostenlosen Newsletter werden Sie umgehend informiert, sobald der neue Report mit der nächsten Empfehlung zur Verfügung steht. Jetzt hier anmelden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Tesla - €

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8