So investieren Sie wie Peter Lynch
05.11.2020 Florian Söllner

Tesla First! Sprengt Biden den Deckel? VW-Überraschung in Europa

-%
Tesla

Wettbüros taxieren die Wahrscheinlichkeit eines Einzuges von Joe Biden ins Weiße Haus mittlerweile auf 85 Prozent. Und zur Freude von Tesla-Aktionären hält er am Gedanken des „America First“ zumindest beim Elektroauto fest. Biden hat bereits im Vorfeld der Wahl klargestellt: „In den USA hergestellte Elektroautos werden bevorzugt behandelt.“

Tesla (WKN: A1CX3T)

Aktuell ist kurioserweise das Gegenteil der Fall. Für Tesla ist der 7.500-Dollar-Steuervorteil aufgrund mehr als 250.000 verkaufter Autos bereits zu großen Teilen ausgelaufen, während Kunden von VW-E-Autos noch die volle staatliche Unterstützung erhalten. Das wird Biden mit hoher Wahrscheinlichkeit schnell ändern – was dem US-Absatz von Tesla Rückenwind verleihen kann. Insgesamt will Biden aus Klimaschutzgründen den Anteil von E-Autos bis 2026 auf 26 Prozent erhöhen, was einem Absatz von vier Millionen Elektroautos pro Jahr entsprechen würde. 500.000 neue E-Ladestationen bis 2030 sind ebenfalls im Gespräch. 

Doch nicht in allen Ländern kann Tesla auf Schützenhilfe eines etwaig neuen Präsidenten hoffen. In Norwegen hat VW den US-Pionier beim Absatz bereits deutlich abgehängt. Neue Zahlen (siehe Grafik) aus dem Elektroauto-Vorzeigeland zeigen, dass dieses Jahr bis Oktober 3.271 Tesla Model 3 verkauft wurden. Die Marken Audi, VW, Hyundai und Nissan haben hingegen jeweils deutlich mehr ihrer Top-Modelle an den Mann gebracht.

Elektroauto-Absatz bis Oktober in Norwegen
ofv

Die Tesla-Aktie konsolidiert derzeit mit relativer Stärke auf hohem Niveau. Trader legen sich auf die Lauer und warten auf neue Impulse dank eines möglichen Biden-Sieges.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8