02.11.2018 Jonas Lerch

Tesla: Autos gehen "bei Fuß" – Aktie weiter im Aufwärtstrend

-%
Tesla
Trendthema

Neues Update für Tesla-Autos. Lästiges Ein- und Ausparken läuft zukünftig automatisch – oder per Fernsteuerung. Zudem enthüllt Elon Musk den neuen „Hundemodus.“ Die Aktie setzt den Aufwärtstrend der letzten Tage fort – auf diese Marke kommt es jetzt an.

Also, you’ll be able to drive it from your phone remotely like a big RC car if in line of sight

Update-Ausblick 2019

Bereits im August stellte Musk einige neue Autopilot-Funktionen vor, wodurch die Fahrzeuge von selbst auf die Autobahn auf- und wieder abfahren können. Auch im nächsten Jahr geht es immer weiter in Richtung autonomes Fahren. Tesla-Autos sollen ab 2019 selbständig einen Parkplatz finden und dort einparken.

Vorsicht Widerstand

Die Tesla-Aktie kennt seit den jüngsten Zahlen, die vergangene Woche veröffentlicht wurden, nur noch eine Richtung: Aufwärts. Um knapp 20 Prozent klettert das Papier seit den Quartalszahlen nach oben. Aus charttechnischer Sicht gibt es trotz der Überwindung des kurzfristigen Abwärtstrends noch keine Entwarnung. Denn es fehlt der finale Ausbruch aus der Seitwärtsbewegung. Den wichtigen Widerstand im Bereich 350 Dollar konnte der Titel in diesem Jahr noch nicht nachhaltig überwinden. Aktuell nimmt die Tesla-Aktie erneut diese Hürde ins Visier.