++ Biotech-Aktien für Pandemie 2.0 ++
Foto: Shutterstock
25.02.2021 Lars Friedrich

Snowflake: Mega-Kooperation! Buffett-Unternehmen wird Blackrock-Partner

-%
SNOWFLAKE A

Investment-Legende Warren Buffett ist bekanntlich in Snowflake investiert. Jetzt entdeckt auch der größte Vermögensverwalter der Welt das Cloud-Unternehmen für sich. Blackrock interessiert sich aber nicht besonders für die Aktie, sondern es geht vielmehr um eine Dienstleistung, die Snowflake anbietet – und die Verbindung zu einem mächtigen Blackrock-Tool.

Blackrock und Snowflake haben eine strategische Partnerschaft angekündigt, um ein gemeinsames Angebot für Investmentmanager zur Verfügung zu stellen. Es geht darum, Blackrocks Vermögensverwaltungs-Plattform Aladdin mit Snowflakes Hilfe in die Cloud zu überführen. Nutzer sollen so in die Lage versetzt werden, Daten aus dem Aladdin-Universum mit anderen Daten zu verknüpfen. Das teilten beide Unternehmen zu Wochenbeginn mit.

Snowflake (WKN: A2QB38)

Dem Aktienkurs von Snowflake half die Nachricht zunächst nicht. Spannend wird, ob der Bereich um 270 Dollar wieder nachhaltig überwunden wird und somit künftig weiter als Unterstützung fungiert – oder doch zum Widerstand wird.

Die Aktie von Snowflake wirkt relativ teuer und ist kein zwingender Kauf. Die Kooperation mit Blackrock ist jedoch zumindest ein bemerkenswerter Prestigeerfolg: Aladdin gilt unter professionellen Vermögensverwaltern als eines der mächtigsten Tools für Datenanalyse und Risikomanagement überhaupt und ist ein Grundpfeiler des Blackrock-Geschäfts.

Ein Porträt zu Warren Buffett finden Sie übrigens in der neuen Ausgabe von „einfach.börse“ (Link), dem Monatsmagazin rund um das Thema Börse. Ab morgen im Zeitschriftenhandel erhältlich. Heute schon hier:

Direkt zum E-Paper

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
SNOWFLAKE A - €
BlackRock - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.

Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 24.10.2024
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6

Jetzt sichern