Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Shutterstock
02.11.2021 Maximilian Völkl

Siemens-Aktie mit Kurssprung – das ist der Grund

-%
Siemens

Im weiter freundlichen Marktumfeld ist die Siemens-Aktie am Dienstag der zweitstärkste Wert im DAX nach HelloFresh. Die Ursache für den deutlichen Kursanstieg von rund drei Prozent ist schnell gefunden. Der Wettbewerber Rockwell Automation hat mit einem überzeugenden Ausblick für gute Stimmung gesorgt.

Durch den Kursanstieg konnte die Siemens-Aktie die 50-Tage-Linie als mittelfristigen Kursindikator überwinden. Damit gelang zudem der Ausbruch über den Bereich um die 141 Euro, der sich zuletzt noch mehrfach als zu hohe Hürde erwiesen hatte.

Schwung gab eine positive Studie von Jefferies-Analyst Simon Toennessen, der den Papieren in den kommenden Monaten einen Anstieg auf 190 Euro zutraut und weiter zum Kauf rät. Der Ausblick von Rockwell Automation auf 2022 impliziere für Siemens einen Anstieg der Marktschätzungen um zwei bis drei Prozent, schrieb Toennessen in einer Studie. Die Aktien von Rockwell-Automation stiegen am Dienstag derweil um mehr als 6 Prozent auf ein Rekordhoch.

Siemens (WKN: 723610)

Der starke Ausblick von Rockwell könnte als Blaupause für Siemens dienen. Auch beim DAX-Konzern scheint ein neues Rekordhoch zeitnah möglich. Die Aktie bleibt ein Basisinvestment im deutschen Leitindex.

Mit Material von dpa-AFX

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Siemens - €