Jetzt auf die neuen Favoriten setzen!
Foto: Börsenmedien AG
08.01.2014 Stefan Limmer

SAP: Nach Hochstufung noch zehn Prozent Potenzial

-%
SAP

Seit Bekanntgabe der Quartalszahlen Ende Oktober verläuft die SAP-Aktie in einem Aufwärtstrend. Aktuell notieren die Papiere des DAX-Titels an der horizontalen Widerstandslinie bei 62 Euro. Ein Ausbruch dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein.

Daumen hoch

Für Unterstützung sorgt die UBS. Die Experten der Schweizer Großbank stuften die Aktie der Softwareschmiede von 62 auf 70 Euro nach oben. Analyst Alex Brignall schreibt in seiner jüngsten Studie, dass das Geschäft mit Cloudcomputing aktuell eine starke Dynamik aufweist. Dies untermauert seiner Meinung nach die Zuversicht der Investoren hinsichtlich des Fokus des Unternehmens auf diesen Bereich. Das Lizenzgeschäft dürfte laut Brignall im vierten Quartal hingegen nur moderat zugelegt haben.

Dabeibleiben

Anleger, die der Empfehlung des AKTIONÄR gefolgt sind, bleiben dabei. Aus charttechnischer Sicht wartet nach dem Ausbruch über die 62-Euro-Marke der nächste Widerstand bei 64,00 Euro.

Foto: Börsenmedien AG

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8