Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Börsenmedien AG
24.07.2018 Thorsten Küfner

Royal Dutch Shell: Jetzt bloß keine Gewinnmitnahmen …

-%
Royal Dutch Shell

Die Experten des Analysehauses Bernstein haben die Aktien der großen europäischen Öl- und Gasproduzenten erneut näher unter die Lupe genommen. Neben der Bestätigung der Kaufempfehlungen für die Papiere von BP und Total, kamen auch die Anteile des britisch-niederländischen Konzerns Royal Dutch Shell gut weg.

Analyst Oswald Clint betonte im Rahmen seiner Studie, dass Anleger angesichts der von ihm erwarteten guten Quartalsergebnisse der Energieriesen mit Gewinnmitnahmen auf jeden Fall noch warten sollten. Seiner Ansicht nach dürfte die positive Dynamik bei der Gewinnentwicklung innerhalb der Branche noch weiter anhalten. Für Shell bestätigte Clint sein Anlagevotum mit „Outperform“ und das Kursziel von 3.300 Britischen Pence (umgerechnet 36,97 Euro).

Foto: Börsenmedien AG

Auch DER AKTIONÄR bleibt für die Aktie der Dividendenperle Royal Dutch Shell (genauso wie für die Anteile von BP und Total) unverändert zuversichtlich gestimmt. Die aktuelle Konsolidierung der Ölpreise ist aus charttechnischer Sicht durchaus gesund. Zudem ist das aktuelle Ölpreisniveau für die Energieriesen ohnehin eine Art Lizenz zum Gelddrucken.

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.
Rohstoff-Trading mit System

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3