Investieren wie Peter Lynch - So geht's
08.01.2021 DER AKTIONÄR

Rallye bei Green Tech – das sind die zukünftigen Gewinner

Joe Biden wird nicht nur der nächste Präsident der USA, sondern seine Partei kann mit hoher Wahrscheinlichkeit auch im Senat die Mehrheit stellen. Damit steht der Durchsetzung der grünen Investitionspläne der Demokraten nichts mehr im Weg. Von der zukünftigen grünen Rallye sollten ESG-Aktien in besonderem Maße profitieren. ESG steht für Environment, Social und Governance – auf Deutsch Umwelt, Soziales und Unternehmensführung – und umfasst Kriterien, die als Maßstab für verantwortungsvolles Unternehmertum dienen sollen. 

Insbesondere professionelle Player wie Investmentfonds setzen immer stärker auf nachhaltige Investments, aber auch Privatanleger können mit den richtigen Assets hohe Gewinne einfahren. DER AKTIONÄR stellt in seiner neuen Ausgabe drei Unternehmen vor, die nicht nur mit einem hohen ESG-Score glänzen können, sondern bei denen auch die Aussicht auf steigende Kurse überzeugt. Sie wollen Nachhaltigkeit und Rendite optimal miteinander kombinieren? Dann holen Sie sich jetzt das Magazin und legen Sie die drei zukünftigen Gewinner der Green Rallye in Ihr Depot.

ZUR NEUEN AUSGABE

Weitere Themen im Heft:

Königliche Wette  

Das norwegische Unternehmen ist ein großer Profiteur des weltweiten Schachfiebers im Netz. (S. 10)  

Mittel gegen die Volksseuche  

Die Dänen sind Marktführer bei Insulin. In Zukunft könnte sich aber noch einiges tun. (S. 28)  

Abgespalten  

Die erfolgreiche Abspaltung von Hexagon Purus hebt verborgene Werte. (S. 30)  

Strom ist in, Benzin ist out

Die Elektromobilität ist auf dem Vormarsch. Doch wer baut die dafür notwendige Infrastruktur auf? DER AKTIONÄR hat fünf interessante Newcomer auf der Watchlist. (S. 32)  

Hier klingelt die Kasse  

Während Paypal und Square mit starkem Momentum glänzen, startet bei NCR jetzt die Aufholjagd – nicht verpassen! (S. 36) 

ZUR NEUEN AUSGABE