03.04.2019 Stefan Sommer

Optionsscheine auf Trendaktien bieten enormes Potenzial – so können auch Sie profitieren

-%
Alibaba
Trendthema

Das erste Quartal ist abgelaufen und die Märkte konnten einheitlich nach oben tendieren. Erst nach dem die Tendenz der Märkte klar war, ist auch das Optionsscheindepot der 800%-Strategie eingestiegen. Seit Anfang Februar hat so das Depot kräftig zulegen können und neun der zehn Werte notieren deutlich im Plus.

Der 07. Februar war großer Kauftag für die 800%-Strategie. Hier wurden zehn Optionsscheine mit den optimalen Kennzahlen auf die aussichtsreichsten Trendaktien gekauft. Seit dem hat das Depot über 27 Prozent zugelegt.

Einer der stärksten Werte ist Alibaba. Der Optionsschein auf den chinesischen Internetgiganten konnte in kurzer Zeit bereits im deutlich zweistelligen Bereich steigen. Der Konzern profitiert vom anhaltenden Wachstum in China und baut seinen Marktanteil immer weiter aus. Jüngst gab auch die Ankündigung mit dem japanischen Kosmetikkonzern Sheseido zu kooperieren deutlich Rückenwind. Damit hat Alibaba einen Fuß zu äußerst lukrativen Kosmetikmarkt in der Tür.

Derivateexperte Norbert Sesselmann hat die optimalen Optionsscheine auf die stärksten Trendaktien herausgesucht. Neben Alibaba gibt es im Depot der 800%-Strategie noch zahlreiche weitere Werte die sogar noch deutlich besser performen konnten. Für einen Einstieg ist es aber noch lange nicht zu spät. Interessierte Leser finden weitere Informationen auf www.800-prozent.de