Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Shutterstock
23.08.2021 Timo Nützel

Nvidia: Mega-Break – Aktie knackt Rekordhoch

-%
Nvidia

Bei der Aktie des US-Halbleiterproduzenten Nvidia ist das Break geglückt. Nachdem bereits am Freitag die Zeichen für einen Ausbruch gut gestanden waren, hat der Titel am heutigen Montag eine charttechnische Formation nach oben aufgelöst. Der Titel steht deutlich im Plus und markierte dabei ein neues Rekordhoch. Das sind die Details.

Endlich hat sich der Höhenflug bei der Nvidia-Aktie wieder fortgesetzt. Noch zwischen Mitte Mai und Anfang Juli hat der Titel um satte 54 Prozent zulegen und dabei neues Allzeithoch bei 208,75 Dollar markieren können. Von dort aus ließ der stark überkaufte Titel aber Dampf ab und konsolidierte in Form eines aufsteigenden Dreiecks (siehe Chart).

Nachdem die Aktie am Mittwoch und Donnerstag nach den guten Quartalszahlen auf Richtungssuche war, setzte sie am Freitag zum Ausbruch an. Mit einem Kurs von 208,16 Dollar schloss das Papier inmitten der Widerstandszone, die von dem Zwischenhoch bei 207,33 Dollar und dem Rekordhoch bei 208,75 Dollar ausgeht.

Am heutigen Montag sprang der Wert nun über diesen Widerstand und löste damit die Dreiecksformation nach oben aus. Aus charttechnischer Sicht ist das ein starkes Kaufsignal. Das kurz- bis mittelfristige Kursziel lässt sich anhand der Höhe des Dreiecks bestimmen und liegt bei rund 238 Dollar.

Nvidia (WKN: 918422)

Die Nvidia-Aktie hat ein starkes Kaufsignal generiert. Trotz des Ausbruchs nehmen sich Trader aber in Acht. Nimmt das Handelsvolumen nicht innerhalb der nächsten Tage deutlich zu, droht ein Rücksetzer bis an das Ausbruchsniveau. Langfristanleger freuen sich dagegen über das neue Rekordhoch und lassen ihre Gewinne gemütlich weiterlaufen.