Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Shutterstock
27.04.2022 Marco Schmidberger

Nvidia: Abwärtstrend nimmt Fahrt auf

-%
Nvidia

Aktuell herrschen harte Zeiten für Tech-Anleger. Am gestrigen Dienstag steht beim Nasdaq ein Abschlag von 3,9 Prozent zu Buche. Für die Nvidia-Papiere endete der Tag sogar noch tiefer im Minus. Damit gewinnt der Abwärtstrend der Aktie weiter an Fahrt. Anleger richten ihr Augenmerk jetzt auf diese Marken. 

Am gestrigen Dienstag ging die Aktie von Nvidia mit einem Abschlag von 5,6 Prozent aus dem Handel. Damit hat der Abwärtstrend weiter an Stärke gewonnen. 

Um die Trendstärke zu messen, kann der ADX-Indikator zu Hilfe genommen werden. Seine Interpretation: Bei Indikatoren-Werten über 25 liegt ein Trend vor, ab einem Wert von 30 gilt er als stark. Für die Nvidia-Aktie liegt der Wert mittlerweile bei 29, Tendenz steigend. Der Abwärtstrend nimmt also an Fahrt auf.

Nachdem die Aufwärtstrendlinie bei 210 Dollar dem Druck der Bären nicht mehr standgehalten hat, testet die Aktie nun die Unterstützung am August-Tief bei 187,62 Dollar. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass der Kurs aufgrund der hohen Intensität der Abwärtsbewegung noch mindestens bis an den Support am Juli-Tief bei 178,66 Dollar fällt, ehe eine Gegenbewegung einsetzt.

Chart von tradingview.com
Nvidia in Dollar

Bei der Aktie von Nvidia hat DER AKTIONÄR vor kurzem die Reißleine in Form eines Stopps gezogen. Anleger sollten eine Bodenbildung abwarten, bevor sie wieder einsteigen.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Nvidia.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nvidia - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3