Folgen Sie dem Trend – mit diesen 7 Seriengewinnern
Foto: Börsenmedien AG
05.12.2013 Florian Westermann

Nokia-Aktie: Mögliche Sonderdividende rückt näher

-%
DAX

Die EU-Kartellwächter haben für den geplanten Verkauf von Nokias Handysparte an Microsoft am Mittwochabend grünes Licht gegeben (DER AKTIONÄR berichtete). Der Nokia-Aktie hat die Meldung indes wenig gebracht. Im Zuge der allgemeinen Marktkorrektur ist der Titel zuletzt auch etwas abgerutscht.

Dabei sind Nokia und Microsoft mit der Entscheidung der Wettbewerbshüter ihrem 5,44 Milliarden Euro teuren Deal einen Schritt näher gekommen. Jetzt müssen noch Behörden in elf weiteren Ländern zustimmen, darunter China. Der finnische Konzern geht aber davon aus, dass das Geschäft im ersten Quartal 2014 perfekt gemacht werden kann.

Foto: Börsenmedien AG

Aktie bleibt spannend

Nach Abschluss der Transaktion wird Nokias Netto-Cash-Position auf rund acht Milliarden Euro anschwellen – Geld, das investiert werden will. Gut möglich ist, dass Nokia eine Sonderdividende zahlt oder einen Aktienrückkauf startet. Darauf spekuliert offenkundig auch Dan Loeb, der mit seinem Hedgefonds Third Point bei Nokia eingestiegen ist. Das Kursziel lautet 8,00 Euro, der Stopp sollte bei 4,80 Euro platziert werden.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8