200% Plus in 12 Monaten >> jetzt einsteigen
Foto: Shutterstock
22.07.2020 Michel Doepke

Nel-Partner Kvaerner fusioniert mit Aker Solutions: Gemeinsam Großes erreichen

-%
Nel

Im März ist Nel mit Kvaerner eine strategische Kooperation eingegangen. Das norwegisches Unternehmen, welches sich auf die Installation und Entwicklung von Offshore- und Onshore-Konstruktionen für den Energiemarkt fokussiert, will nun mit Aker Solutions fusionieren, wie Businessportal Norwegen letzte Woche berichtet hat.

Mit einem Zusammenschluss solle ein neues Zulieferunternehmen mit einer stärkeren Position geschaffen werden, das eine nachhaltige, kohlenstoffarme Öl- und Gasförderung unterstützen und die Entwicklung erneuerbarer Energien für die Industrie beschleunigen wolle, so das Portal. „Durch die Kombination der beiden Unternehmen und ihrer sich ergänzenden Ressourcen können wir einer globalen Energiewirtschaft ein umfassenderes Angebot bieten“, zitiert die Seite Leif-Arne Langøy, den derzeitigen Vorsitzenden von Kvaerner.

Nel

DER AKTIONÄR wertet die Fusion mit Aker Solutions positiv. Denn Nel ist auf finanzstarke Projektpartner angewiesen, um größere Wasserstoff-Projekte Hand in Hand zu realisieren. Laut Businessportal Norwegen kommt das kombinierte Unternehmen auf 15.000 Mitarbeiter an mehr als 50 Standorten in 25 Ländern.

Nel (WKN: A0B733)

Von der strategischen Kooperation mit Kvaerner ist in den kommenden Monaten und Jahren noch einiges zu erwarten. Aktuell befindet sich die Nel-Aktie in einer (überfälligen) Konsolidierungsbewegung. Für einen Neueinstieg ist es noch zu früh, wer langfristig bereits engagiert ist, bleibt an Bord.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nel - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.02.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6