Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Shutterstock
09.11.2021 Nikolas Kessler

Nel, ITM Power, Powercell & Co: Analyst erwartet „massives Wachstum”

-%
Nel

Wasserstoff steht derzeit noch etwas im Schatten von anderen alternativen Energien. Den glänzenden Aussichten tut dies nach Ansicht der Investmentbank Jefferies aber keinen Abbruch. Analyst Will Kirkness rechnet in den kommenden Jahren nicht nur mit einer rasanten Nachfrage, sondern geht auch davon aus, dass die Kapazitäten 2030 den Bedarf nicht decken werden.

Zu seinen Favoriten gehören in Europa die Aktien der britischen ITM Power, der norwegischen Nel ASA und der schwedischen Powercell – also bereits etablierte Unternehmen. Alle drei Werte hat Kirkness in einer Studie vom Dienstag jetzt zum Kauf empfohlen. Die britische Ceres und die französische McPhy stufte der Experte mit „Hold“ ein.

Nel (WKN: A0B733)

Die Prognosen der Branchenverbände lesen sich beeindruckend: Während der Markt für Wasserstoff sich in den kommenden Jahren verachtfachen dürfte, geht es bei den notwendigen Anlagen noch um weitaus höhere Raten. Das Wachstum für Vorrichtungen zur Elektrolyse, also der Erzeugung von Wasserstoff, liege beim 800fachen, betont Kirkness. Bis 2050 könnte der Markt für entsprechende Anlagen dank weiterer Anwendungen 1.000 bis 4.000 Mal größer sein als derzeit.

Der Analyst gesteht ein, dass die Bewertungen der Wasserstoffaktien bereits durchaus anspruchsvoll sind. Das gelte umso mehr, als mit operativen Gewinnen wohl nicht vor 2025 zu rechnen sei. Daher solle der Blick auf die langfristigen Chancen im Rahmen einer Analyse der abgezinsten Zahlungsströme gerichtet werden. Mit dieser Methode erschienen die Bewertungen konservativ, so Kirkness. Das höchste Kurspotenzial der genannten Aktien misst der Analyst ITM mit 70 Prozent bei, danach folgen Powercell mit 30 Prozent und Nel Asa mit 20 Prozent.

ITM Power (WKN: A0B57L)

Auch an der Börse wird das Thema Wasserstoff wieder gerne gespielt. Die in der Jefferies-Studie zum Kauf empfohlenen Aktien verzeichnen am Dienstag teils kräftige Kursgewinne. Speziell Nel und ITM Power stehen dabei auch als spekulative Empfehlungen auf der Kauf-Liste des AKTIONÄR.

Anlegern, die das Risiko eines Investments in Einzelaktien scheuen, bietet das Indexzeritfikat (WKN: DA0AAQ) auf den E-Mobilität Wasserstoff Index eine breitere Streuung über mehrere Aktien. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwickelt und hält die Rechte hieran. Die Börsen­medien AG hat mit Morgan Stanley als Emittent des Finanzinstruments eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach die Börsen­medien AG Morgan Stanley eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von Morgan Stanley Vergütungen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nel - €
E-Mobilität Wasserstoff Index - PKT

Buchtipp: Blitzscaling

Viele Unternehmer oder Gründer wollen durchstarten, vielleicht sogar das nächste Amazon, Facebook oder Airbnb aufbauen, kommen aber nicht vom Fleck. Doch was unterscheidet die Start-ups, die es nicht schaffen und wieder vom Markt verschwinden, von denen, die erfolgreich zu globalen Giganten heranwachsen? Sie wachsen in der Gründungsphase nicht schnell genug – das zeigen zahlreiche Beispiele. Die Lösung? Das Blitzscaling: eine Methode für extrem schnelles Wachstum unter unsicheren Rahmenbedingungen. Die Unternehmer und „New York Times“-Bestsellerautoren Reid Hoffman und Chris Yeh enthüllen in ihrem neuen Buch, wie man mit Blitzscaling die Konkurrenz schlägt. Folgen Sie den beiden und errichten Sie schon bald Ihr eigenes Airbnb!
Blitzscaling

Autoren: Hoffman, Reid Yeh, Chris
Seitenanzahl: 336
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-698-1