Mehr Insights, mehr Chancen – mit DER AKTIONÄR Plus
Foto: Shutterstock
03.11.2021 Laurenz Föhn

Wasserstoff-Aktien wieder gefragt – Nel, Linde, Air Liquide und Co drängen auf Durchbruch

-%
E-Wasserstoff Europa Index

Nel, Linde und Air Liquide haben viele Gemeinsamkeiten. Die drei Unternehmen sind nicht nur Mitglieder im E-Wasserstoff Europa Index, sondern auch im Hydrogen Council. Und diese Allianz fordert die Verantwortlichen der UN-Klimakonferenz in Glasgow dazu auf, die angekündigten Wasserstoffpläne rund um den Globus in die Tat umzusetzen.

Dem Hydrogen Council zufolge könnte die weltweite Nachfrage nach erneuerbarem und kohlenstoffarmem Wasserstoff bis 2030 um 50 Prozent steigen. Außerdem geht die Allianz davon aus, dass Wasserstoff bis 2050 über 20 Prozent zur weltweiten Kohlenstoffreduzierung beitragen kann. Diese Zahlen gehen aus dem Bericht "Hydrogen for Net Zero" hervor.

Indexzusammensetzung

Daryl Wilson, Geschäftsführer des Hydrogen Council, sagt: „Um es einfach auszudrücken - ohne Wasserstoff gibt es keine Lösung für das Klima. Aus früheren Erfahrungen mit Technologien wie Wind- und Solarenergie wissen wir, dass ein Vorziehen von Investitionen und eine politische Unterstützung in der frühen Marktentwicklungsphase die Kosten schnell senken können, so dass eine breite Einführung möglich wird.“

E-Wasserstoff Europa Index (WKN: SL0A1B)

Der Hydrogen Council will mit dem Aufruf erreichen, dass politische Entscheidungsträger und die Industrie ihre Kräfte bündeln. Dadurch erhoffen sich die beteiligten Unternehmen die Ablösung der fossilen Alternativen und den endgültigen Durchbruch von Wasserstoff. Wer langfristig am Wasserstoff-Trend profitieren will, kann sich ein Produkt auf den E-Wasserstoff Europa Index ins Depot legen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwickelt und hält die Rechte hieran. Mit den Emittenten von Finanzinstrumenten Morgan Stanley, HSBC Trinkaus und Vontobel hat die Börsenmedien AG eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach sie den Emittenten eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von den Emittenten Vergütungen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
E-Wasserstoff Europa Index - PKT
Nel - €
Linde - €
Air Liquide - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6