So investieren Sie wie Peter Lynch
18.02.2021 Martin Mrowka

MTU-Aktie am DAX-Ende – Wie weit fällt die Aktie noch?

-%
MTU Aero Engines

Gute Zahlen – schlechter Kurs. So lässt sich das aktuelle Geschehen rund um MTU Aero Engines zusammenfassen. Der Münchner Triebwerksbauer hat sich trotz der schweren Krise der Luftfahrtbranche 2020 klar in den schwarzen Zahlen gehalten. Sogar eine Dividendenerhöhung wird angepeilt. Doch der Markt hat mehr erwartet. Und so sackt der DAX-Wert ans Ende ab. Wie es mit der MTU-Aktie weitergeht.

Im abgelaufenen Jahr sackte der Umsatz von MTU um 14 Prozent auf 3,98 Milliarden Euro ab. Damit wurde die von dem Triebwerksbauer selbst gesetzte Zielspanne von 4,0 bis 4,2 Milliarden Euro verfehlt.

Für den operativen Gewinn ging es um 45 Prozent auf 416 Millionen Euro nach unten. Und der Überschuss brach sogar um 70 Prozent auf 147 Millionen Euro ein.

Weiterlesen als Abonnent von
oder

9,95 Plus Zugang
pro Monat ¹
monatlich kündbar
Einen Monat lang alle Online-Artikel lesen.

Als Abonnent des AKTIONÄR-Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie jetzt den günstigen DER AKTIONÄR+ Zugang hier freischalten.
¹ Preise können je nach Lieferungsland variieren.