++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
27.01.2015 Alfred Maydorn

maydornreport Depot-Neuaufnahme: Geheimtipp aus dem „Internet der Dinge“

-%
DAX

Die erste Depot-Neuaufnahme des maydornreport im neuen Börsenjahr hat es gleich mehrfach in sich. Es handelt sich um eine der rar gesäten börsennotierten Unternehmen aus dem rasant wachsenden Markt „Internet der Dinge“. Darüber hinaus ist das Unternehmen sehr attraktiv bewertet und gerade charttechnisch nach oben ausgebrochen. 

Das Internet der Dinge ist einer der heißesten Bereiche des IT-Marktes in den kommenden Jahren. Und dazu einer der größten. Bis zum Jahr 2020 sollen die Gesamterlöse weltweit auf 7,1 Billionen Dollar anwachsen, prognostizieren die Marktforscher von IDT. 

So groß der Markt ist, so schwierig ist es an der Börse Unternehmen zu finden, die sich auf diesen Markt fokussiert haben. Eines davon ist Sierra Wireless, dessen Aktie sich in den vergangenen zwölf Monaten mehr als verdoppelt hat. 

Optisch günstig, attraktiv bewertet

Der maydornreport hat zu Jahresbeginn ein neues Unternehmen ausfindig gemacht, das bereits einen großen Teil seiner Erlöse mit Lösungen für das Internet der Dinge erwirtschaftet. Jetzt wurde die Aktie auch in das maydornreport-Depot aufgenommen. Sie ist mit einem Kurs von unter 5 Euro nicht nur optisch günstig, sondern ist auch mit einem Umsatzvielfachen von knapp über 1 auch attraktiv bewertet. 

Kaufsignal nach Ausbruch

Das Kurspotenzial beläuft sich auf Sicht von zwölf Monaten auf über 100 Prozent. Gerade ist die Aktie auf ein neues Mehrjahreshoch gestiegen und ist damit charttechnisch nach oben ausgebrochen. Der nächste Widerstand lauert jetzt erst wieder bei Kursen von acht Euro. 

Jetzt die ausführliche Analyse bestellen

Wenn Sie wissen wollen, um welche Aktie es sich bei der maydornreport-Neuaufnahme handelt, dann bestellen Sie einfach ein vierwöchiges Probeabo des maydornreport. Sie erhalten dann umgehend die Ausgabe 02/2015 des maydornreport per E-Mail zugestellt, in der sich eine ausführliche Analyse zur neuen Depot-Aktie befindet. Mit diesem Link gelangen Sie direkt zur Bestellseite des maydornreport.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0