Jetzt Hot Stock Report testen >> zum Probeabo
Foto: Börsenmedien AG
10.08.2015 Jonas Groß

Lichtblick für die Apple Watch – US-Uhrenabsatz sinkt auf 7-Jahres-Tief

-%
DAX

Uhrenanbieter aufgepasst! In den USA wurden im Juni 14 Prozent weniger klassische Uhren als im letzten Jahr verkauft. Der Absatz fiel auf ein 7-Jahres-Tief, wie das Marktforschungsinstitut NPD Group berichtet. Dies könnte ein Indiz dafür sein, dass die Apple Watch den klassischen Uhren den Rang abläuft.

 

Marktforscher: Apple erobert großen Marktanteil

Fred Levin, Leiter der Luxus-Abteilung des Marktforschers, ist vom Erfolg der Apple Watch überzeugt: „Die Apple Watch wird einen deutlichen Teil des Marktes erobern“, sagte er am Donnerstag in einem Interview mit Bloomberg. „Die ersten paar Jahre werden für Uhren im Mode-Segment schwierig werden.“ Nach seiner Einschätzung bestehe das größte Risiko für Uhren mit Preisen bis zu 1000 Dollar, da die Konsumenten in diesem Preisbereich angedeutet haben, dass sie wahrscheinlich eine Apple Watch kaufen werden.

Zulieferer verpasst Gewinnschwelle

Allerdings ist der Absatzrückgang nur ein kleiner Indiz für einen Erfolg der Apple Watch. Es könnte trotzdem sein, dass die Smartwatch floppt. Letzte Woche wurde bekannt, dass ein taiwanischer Zulieferer im zweiten Quartal nicht einmal die Gewinnschwelle von zwei Millionen produzierten Einheiten erreicht hat. Außerdem rechnen die Analysten von KGI Security nur mit einem Absatz von 15 Millionen Smartwatches in diesem Jahr und korrigierten ihre Absatzschätzung in den letzten Monaten nach unten.

Foto: Börsenmedien AG

Apple bescheinigt „guten Start“

Apple selbst hält sich zu genauen Verkaufszahlen der Apple Watch bedeckt. Sie sprechen lediglich von einem „guten Start“. Mehr zu Apple lesen Sie im aktuellen Heft.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Apple - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3