Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Börsenmedien AG
04.03.2014 Stefan Limmer

Lanxess: Verkaufsempfehlung, aber…

-%
DAX

Die US-Bank Citigroup stuft Lanxess weiterhin mit „Sell“ ein. Laut Analyst Andrew Benson sind die meisten europäischen Chemiekonzerne jedoch nur wenig von möglicherweise steigender Gaspreise im Zuge des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine betroffen.

Mit seiner bearishen Meinung zur Lanxess-Aktie zählt Benson unter den Analysten zu den Außenseitern. Von 38 befragten Experten der Nachrichtenagentur Bloomberg empfehlen 19 den DAX-Wert zum Kauf, elf votierten für „Halten“ und nur 8 raten zum Verkauf. 

Nach der überraschenden Sonderabschreibung in Höhe von 257 Millionen Euro, dürften in den nächsten Wochen von Unternehmensseite keine weiteren Negativschlagzeilen zu erwarten sein. DER AKTIONÄR ist daher für die weitere Kursentwicklung des DAX-Titels zuversichtlich. Das Kursziel lautet 65 Euro. 

Foto: Börsenmedien AG

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0