Ihre Kaufchancen fürs zweite Halbjahr
Foto: Börsenmedien AG
01.09.2017 Thorsten Küfner

K+S: Vorbild Lufthansa?

-%
K+S

Die Aktie von K+S bleibt die am stärksten geshortete Aktie im HDAX. Der hohe Anteil von spekulativen Investoren, die auf sinkende Kurse setzen, belegt die bestehenden Abwärtsrisiken. Andererseits kann dies wie etwa jüngst bei der Lufthansa im Zuge eines Short-Squeeze auch zu einem raschen, kräftigen Kursanstieg führen.

Dies geschieht immer dann, wenn die Anleger, die Aktien leerverkauft haben, sich im Zuge eines Kursanstieges rasch eindecken müssen, um größere Verluste zu vermeiden. Aktuell sind Hedgefonds beim Düngemittel- und Salzhersteller im Volumen von 13,65 Prozent des aktuellen Börsenwertes auf der Shortseite positioniert. Dies ist zwar deutlich weniger als noch etwa Ende 2016 (rund 17 Prozent) und auch als noch Anfang Juni (15 Prozent).

Dennoch bahnt sich angesichts des nach wie vor angeschlagenen Chartbildes, der zuletzt schwachen operativen Entwicklung (siehe unter: K+S: das tut weh!) sowie der bestehenden Risiken (K+S: Diese 5 Risiken sollten Sie kennen) kein rascher Rückzug der Shorties an.

Foto: Börsenmedien AG
Foto: Börsenmedien AG

Ein zu heißes Eisen
DER AKTIONÄR rät Anlegern vorerst weiterhin davon ab, sich bei der K+S-Aktie zu engagieren. Die Risiken sind einfach zu groß und das Chartbild nach wie vor zu schwach für einen Kauf.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
K+S - €
K+S SP.ADR 1/2/O.N. - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3