Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Börsenmedien AG
05.04.2018 Thorsten Küfner

K+S: Damit können Anleger 2018 rechnen

-%
DAX

Die Aktie des Düngemittel- und Salzherstellers K+S bleibt eine der beliebtesten Aktien deutscher Privatanleger. Nach einer langen Durststrecke hat sich das Chartbild beim MDAX-Konzern mittlerweile wieder spürbar aufgehellt. Doch was bringt 2018 für K+S wirklich? DER AKTIONÄR zeigt auf, was erwartet wird.

Aktuell prognostizieren die Analysten für das laufende Jahr durchschnittlich einen Umsatzzuwachs von 3,6 auf 4,1 Milliarden Euro. Das EBIT soll demnach von 270 auf 478 Millionen Euro klettern, der Nettogewinn sogar von 145 auf 277 Millionen Euro beziehungsweise 1,51 Euro je Aktie. Verantwortlich für diese positive Entwicklung ist neben den leicht gestiegenen Kalipreisen natürlich vor allem die neue Mine in Kanada, die letztes Jahr endlich in Betrieb genommen werden konnte. Sie ist allerdings auch der Hauptgrund, weshalb die Nettoverschuldung zuletzt auf knapp drei Milliarden Euro gestiegen ist.

Foto: Börsenmedien AG

Mutige können zugreifen

Die Aussichten für K+S hellen sich weiter auf. Allerdings bleibt der MDAX-Titel wegen der vielen Risiken weiterhin nur für mutige Anleger geeignet. Der Stopp sollte bei 18,50 Euro belassen werden.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
K+S - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6