04.01.2019 Thorsten Küfner

K+S: 3 Gründe für den Kursanstieg

-%
K+S
Trendthema

In dem zugegeben noch sehr jungen Börsenjahr 2019 liegen die Anteilscheine des Düngemittel- und Salzproduzenten K+S mit einem Kursplus von mehr als sechs Prozent aktuell an zweiter Stelle der besten MDAX-Titel. Für den erfreulichen Jahresauftakt der lange Zeit gebeutelten Papiere gibt es vor allem drei Gründe.

Schnee fällt, K+S steigt
So spielen dem Konzern die jüngsten Schneefälle in Deutschland und anderen europäischen Ländern natürlich voll in die Karten. Es war ja schon immer eine gewisse Regel, dass die K+S-Papiere deutlich von Schneefällen profitieren. Zum Vergleich: Mit den Aktienkursen „reiner“ Düngemittelhersteller wie Nutrien, Mosaic oder Yara ging es an den vergangenen Handelstagen nach unten.

Positive Analystenstudien
Im laufenden Jahr gab es bisher drei Analysteneinschätzungen für die K+S-Titel: Und alle drei waren Kaufempfehlungen. Während die Experten von Alphavalue (Kursziel: 20 Euro) und dem Bankhaus Metzler (Kursziel 22,00 Euro) noch relativ zurückhaltend mit ihren Prognosen waren, ist die Société Générale regelrecht euphorisch. So sieht Analyst Thomas Swoboda den fairen Wert nach wie vor bei 26,00 Euro, was satte 55 Prozent über dem aktuellen Kursniveau liegt.

Die DWS hat kräftig aufgestockt
Ebenfalls erfreulich für K+S: Die DWS hat ihren Anteil am MDAX-Konzern kürzlich von 3,06 auf 5,69 Prozent fast verdoppelt. Damit ist die Deutsche-Bank-Tochter der größte Aktionär des Unternehmens.

Die Aktie von K+S bleibt wegen der zahleichen Herausforderungen sowie den hohen Schulden nach wie vor ein heißes Eisen. Dennoch hellen sich die Perspektiven für die lange Zeit gebeutelten Papiere allmählich weiter auf. Auch das Chartbild sieht nicht mehr ganz so trüb aus wie noch vor wenigen Wochen. Nichtdestotrotz sollten ausnahmslos mutige Anleger einsteigen. Ihr Investment sollte mit einem engen Stopp bei 14,50 Euro abgesichert werden!

Auf welche weiteren Aktien konservative Anleger jetzt setzen sollten, erfahren Sie exklusiv im neuen Aktienreport: Der große DAX-Dividendenkalender + die 5 sichersten Dividendenzahler der Welt.