Jetzt auf die neuen Favoriten setzen!
06.04.2021 Maximilian Völkl

JinkoSolar: Nur noch drei Tage

-%
Jinkosolar

Grüne Aktien stehen zu Wochenbeginn auf breiter Front unter Druck. Die Republikaner wollen US-Präsident Joe Biden dazu drängen, weniger Geld gegen die Klimakrise zu investieren – und dafür seinem Infrastrukturprogramm zustimmen. Für die Solarbranche sind das keine guten Nachrichten. Gerade bei JinkoSolar wird es aber erst Ende der Woche richtig spannend.

Am Freitag, 9. April, wird JinkoSolar Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr präsentieren. Für das vierte Quartal rechnen die Experten mit einem Gewinn je Aktie von 49 Cent und einem Umsatz von 1,41 Milliarden Dollar.

Spannend werden zudem die Aussagen zum laufenden Geschäftsjahr. Erwartet wird hier derzeit ein Gewinn je Aktie von 2,23 Dollar und ein Umsatz von 6,03 Milliarden Dollar.

Jinkosolar (WKN: A0Q87R)

Bislang kann sich die JinkoSolar-Aktie nicht nachhaltig von der Green-Tech-Korrektur der vergangenen Wochen erholen. Gelingt mit Zahlen und Ausblick eine positive Überraschung, könnte sich das ändern. Im Vorfeld sollten nur spekulative Anleger eine erste Position aufbauen. Große Kursausschläge in beide Richtungen sind kurzfristig möglich.