Twitter: 35% Turbo für AKTIONÄR-Leser – und jetzt?
Foto: Börsenmedien AG
03.12.2013 Alfred Maydorn

JinkoSolar: Neuer Mega-Auftrag beflügelt Aktie

-%
DAX

Mit einem klaren Plus von 3,6 Prozent war die Aktie von JinkoSolar zum Wochenauftakt einer der wenigen Gewinner im Solarsektor. Der chinesische Konzern hat einen weiteren Großauftrag an Land gezogen und damit seine dominierende Position unterstrichen.

Während die meisten anderen chinesischen Solaraktien am Montag an der Wall Street kleine Abschläge hinnehmen mussten, legte das Papier von JinkoSolar mit plus 3,6 Prozent kräftig zu, im Handelsverlauf wurden sogar über fünf Prozent Zuwachs erreicht.

Hintergrund ist die Bekanntgabe einer neuen Kooperation mit einer chinesischen Lokalregierung über die Errichtung einer neuen Solaranlage mit einer Leistung von 200 Megawatt. Der Solarpark soll in der Region Lingwu City entstehen, einer Stadt mit gut 200.000 Einwohnern in Zentral-China.

Alles aus einer Hand

Der Solarpark wird in etwa die Größe von 400 Fußballfeldern haben und damit einer der größten Chinas werden. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 4,6 Milliarden Renminbi oder umgerechnet rund 550 Millionen Euro. JinkoSolar wird sowohl die Planung, den Bau, als auch den Betrieb der Solaranlage übernehmen.

Klarer Kauf

Mit dem neuen Deal erweitert JinkoSolar sein Geschäftsfeld „selbst betriebene Solarparks“. Ein Bereich, in dem sich besonders hohe Margen erzielen lassen. Vor diesem Hintergrund sind die Kursaufschläge nachvollziehbar. Die Aktie ist weiterhin ein klarer Kauf.

Eine Einschätzung zu JinkoSolar sehen Sie auch in der neuen Ausgabe von Maydorns Minute.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Jinkosolar - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.02.2023
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6