Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
03.06.2020 Florian Söllner (Hot Stock Report)

Heute ist der Tag des Jahres: 67 Prozent wollen diesen neuen E-Mobility-Trend – Geldgeschenke wie bei Wasserstoff und Tesla

-%
Tesla

Neue Mega-Trends setzen sich oft viel schneller durch als erhofft. Das war bei Elektroautos der Fall und deutet sich jetzt beim Elektrorad an. Passend zum heutigen Weltfahrradtag zeigt sich die Begeisterung für moderne, batteriebetriebene E-Bikes: 67 Prozent aller 18 bis 24-jährigen wollen ein E-Bike ausprobieren, so die neue YouGov-Umfrage. Für 40 Prozent ist es sogar eine nachhaltige Alternative zum Auto.

Geldgeschenke für Kunden- und Aktionäre

Tatsächlich werden im Frühling und Sommer 2020 die Läden gestürmt wie nie zuvor. Viele E-Bikes sind ausverkauft oder haben lange Lieferzeiten. Kein Wunder. Ein nie dagewesener Boom, der noch größer wird: Von den auch aus Deutschland nach Italien fließenden EU-Milliarden werden nicht nur Wasserstoff-Projekte, sondern auch E-Bike-Käufe finanziert. Bis zu 60 Prozent des Kaufpreises bis 500 Euro soll hier künftig der Staat übernehmen. Zudem wird der Weg zur Arbeit per Batterie-Rad gefördert. Ein Traum für Kunden und E-Bike-Firmen und –Aktionäre!

Robin Schmitt, Chefredakteur des E-Mountainbike-Magazin bestätigte uns bereits: „Das Thema E-Bike boomt! Seit Ende des Lockdowns gab es einen unglaublichen Ansturm auf den E-Bike-Fachhandel.“

200 Prozent Marktwachstum

Preise von 4.000 Euro für ein Rad sind die neue Normalität. Bereits im Vorjahr legte der Umsatz der Fahrradbranche um 34 Prozent zu. Selbst eine Verdreifachung des E-Bike-Marktes in Europa bis 2025 wird für möglich gehalten.

Elektro-Schub nutzen

Ich bin sicher: Der E-Bike-Boom wird kein alleiniger Corona-Effekt sondern nachhaltig sein. Wir reagieren wie schon beim Thema Wasserstoff (Powercell +700 Prozent) oder KI (Nvidia +1.200 Prozent) sehr frühzeitig auf neue Trends. 

Der AKTIONÄR Hot Stock Report hat die Chance ergriffen und eine E-Bike-Aktie ins Depot 2030 gekauft, die besonders vom aktuellen Boom profitiert. Deren starke E-MTB-Bike-Marken sind derzeit in den Wäldern und Parks unübersehbar

Grünes Depot 2030: E-Bike, Wasserstoff und Solar

Wer mit uns auf den Wasserstoff-Boom, Elektroauto-Batterie-Aktien und die Elektro-Boom-Branche des Jahres E-Bike setzen will, kann sich hier für den AKTIONÄR Hot Stock Report freischalten.

Start Depot 2030

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8