Neustart: Das 100.000 Euro Depot
07.11.2013 Markus Bußler

Heidelberger Druck: Auf geht´s Richtung 3,00 Euro

-%
DAX
Trendthema

Noch ist der Kampf nicht endgültig gewonnen. Doch die Chancen stehen gut, dass der Aktie des Druckmaschinenherstellers Heidelberger Druck der Ausbruch über die massive Widerstandszone gelingt. Und in diesem Fall, kann die Party erst richtig losgehen.

Bislang erwies sich der Bereich zwischen 2,20 und 2,30 Euro als nahezu unüberwindlich für die Aktie des im SDAX notierten Unternehmens. Gestern lugte der Kurs gleich mehrmals über die obere Begrenzung, fiel dann aber immer wieder zurück. Doch das Momentum spricht eindeutig dafür, dass der Ausbruch heute gelingen könnte.

Kursziel 2,75 Euro

Unterstützung kommt dabei von Analystenseite. Das Analysehaus S&P Capital IQ hat die Einstufung für Heidelberger Druck nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 2,75 Euro belassen. Die Erholung laufe, schrieb Analyst Unai Franco in einer Studie. Die angekündigte Zusammenarbeit mit Fujifilm im Bereich des Digitaldrucks sei begrüßenswert. Die Aktie sei attraktiv bewertet.

DER AKTIONÄR bleibt bei seiner optimistischen Einschätzung zu der Aktie. Gelingt der Ausbruch - und danach sieht es derzeit aus - dann liegt das erste Kursziel aus charttechnischer Sicht im Bereich von 3,00 Euro. Auch für einen Neueinstieg ist es noch nicht zu spät.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0