08.11.2018 Thomas Bergmann

Gute Stimmung nach US-Wahlen - das sind die nächsten DAX-Ziele

-%
DZ Bank Knock-Out...
Trendthema

Nach der freundlichen Entwicklung am Vortag geht es für den DAX auch am Donnerstag nach oben. Für gute Stimmung bei den Anlegern sorgen nach wie vor die Ergebnisse der US-Midterm-Wahlen, die auf eine gemäßigtere Politik hoffen lassen. Bis zur Trendwende ist es aber noch ein Stück.

Der Ausgang der Zwischenwahlen in den USA beflügelte gestern die Börsen weltweit. Zwar blieben Überraschungen aus, aber die Anleger zeigen sich erleichtert, dass die Unsicherheiten rund um die Wahlen vorbei sind. Der Dow Jones kletterte wieder über die Marke von 26.000 Punkten, in Japan stieg der Nikkei um 1,8 Prozent.

Der DAX eroberte am Mittwoch die Marke von 11.500 zurück. Heute notiert er oberhalb von 11.600 Punkten. Aus technischer Sicht ist jetzt die Chance auf einen Anstieg bis zur Widerstandszone zwischen 11.780 und 11.800 Punkten gegeben. Wird auch diese Hürse gemeistert, eröffnet sich Anschlusspotenzial bis 12.000.

Auf der Unterseite ist die 11.500-Punkte-Marke von großer Bedeutung. Sollte der DAX wieder darunter fallen, drohen neue Jahrestiefs.

Gewinne laufen lassen!

DER AKTIONÄR ist mit dem DZ-Bank-Schein DDL5CG seit vergangener Woche long im DAX. Wer investiert ist, lässt die Gewinne laufen und beachtet den Stoppkurs bei 7,75 Euro.

Buchtipp: Warum der DAX auf 10.000 Punkte steigt

Thomas Gebert ist seit mehreren Jahrzehnten an den Finanzmärkten aktiv. Der von ihm entwickelte Börsenindikator wird regelmäßig in der Wirtschaftspresse besprochen und diente einer führenden Investmentbank als Grundlage für ein erfolgreiches Zertifikat. Inmitten der Finanzkrise will der Börsenprofi eine Lanze für den Optimismus brechen. In seinem Manifest mit dem provozierenden Titel "Warum der DAX auf 10.000 Punkte steigt" zeigt er, warum er gute Chancen sieht, dass sich die aktuelle Krise mit ein wenig Abstand als hervorragende Kaufchance für mutige Investoren erweisen könnte.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 112
Erscheinungstermin: 27.10.2011
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-942888-95-0