Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
14.05.2014 Marion Schlegel

Goldpreis: Achtung – Bank of America warnt

-%
Soc. Generale Knock-Out GLD
Trendthema

Solche Töne sind Goldanlegern bereits von Goldman Sachs bekannt. Nun reiht sich auch die Bank of America offiziell in die Riege der Gold-Pessimisten ein. Wie Zerohedge in dieser Woche gemeldet hat, hat Macneil Curry, Head of Gloabl Technical Strategy bei der Bank of America, zuletzt den Verkauf von Gold empfohlen. Der Analyst rechnet nicht damit, dass das Maihoch bei rund 1.315 Dollar noch einmal überschritten wird. Einen Sprung über das Märzhoch schließt er gar vollkommen aus. Stattdessen lautet sein Kursziel 1.215 Dollar.

 

Spiegelbild Goldman Sachs?

Anleger werden sich erinnern, dass Goldman Sachs mit einer ähnlichen Empfehlung für Aufsehen gesorgt hatte. Im vergangenen Jahr warnte das Investmenthaus vor einem dramatischen Absturz des Goldpreises und riet seinen Klienten zum Verkauf ihres Goldes. Im Anschluss sammelte die Bank jedoch selber fast vier Millionen Anteile am SPDR Gold Trust ein.

Weiter auf steigende Kurse setzen

Es ist also auch bei der Bank of America absolut nicht auszuschließen, dass ein Interesse bestehen könnte, noch einmal günstiger Gold einsammeln zu können. Wie dem auch sei. Anleger sollten sich von diesen Aussagen nicht beunruhigen lassen und weiterhin Geduld bewahren. Der Turbo-Long mit der WKN SG4 EL3 sollte deswegen weiter mit einem Stopp von 18 Euro laufen gelassen werden.

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten der ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In »Gold – Player, Märkte, Chancen« entführt Markus Bußler die Leser in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfährt der Leser, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie man sein Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold macht.

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 14.09.2016
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-398-0