22.05.2020 Markus Bußler

Goldexperte Bußler: Gold auf 1.800, Silber auf 20 Dollar?

-%
Gold

Der Goldpreismusste gestern einen deutlicheren Rücksetzer hinnehmen. Auch Silber geriet in den Abwärtssog. Ist das nur ein längst überfälliges Gewitter oder doch mehr? Nach den Kursgewinnen der vergangenen Wochen war ein Rücksetzer überfällig gewesen. Das Minimal-Ziel für diese Korrektur sei bereits erreicht worden, meint Markus Bußler. Er sieht weiterhin Chancen, dass diese Bewegung den Goldpreis über die 1.800-Dollar-Marke tragen kann.

Der Markt war insbesondere bei Silber etwas heiß gelaufen gewesen. Zudem gebe es im Bereich von 17 bis 18,30 Dollar gleich zahlreiche Widerstände, die der Silberpreis überwinden muss. „Dass wir einen Rücksetzer sehen werden, war also nicht auszuschließen gewesen.“ Allerdings spreche weiterhin vieles dafür, dass Silber den Anstieg fortsetzen und in den nächsten Wochen den Bereich von 20 Dollar anlaufen wird. „Die vergangenen Tage dürften jedem gezeigt haben, wie schnell es bei Silber gehen kann.“ Spannend wird sicherlich, wie sich Gold und Silber rund um die US-Präsidentschaftswahl verhalten. 2016 gerieten die Edelmetalle in einen Abwärtsstrudel. Blüht im laufenden Jahr ein ähnliches Szenario?

Im Rahmen der Einzelaktien geht es unter anderem um den Streit, den Barrick Gold in Papua-Neuguinea mit der Regierung um die Porgera-Mine führt. Zudem wirft Markus Bußler einen Blick auf einen der Highflyer der vergangenen Wochen: Corvus Gold. Der Konzern hat unter dem Mother-Lode-Depot weitere erstaunliche Treffer erzielt und den Markt damit begeistert. K92 Mining hat derweil eine neue Ressource von mehr als 5 Millionen Unzen veröffentlicht. „Mit Blick auf eine mögliche PFS für einen Phase 3 Ausbau ist aber eine andere Zahl wichtiger“, sagt Markus Bußler. Zudem steht auch Endeavour Silver im Fokus: Der Konzern hat eine Kapitalerhöhung bekannt gegeben. Doch die Aktie steigt dennoch. Das ist vor allem dem deutlich verbesserten Silberpreis zu verdanken.

Gold (ISIN: XC0009655157)

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Faszination Gold: Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten einer weltweiten Pandemie und einer ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In „Gold – Player, Märkte, Chancen“ entführt Markus Bußler Sie in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfahren Sie, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie Sie Ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold machen.

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-720-9