Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Börsenmedien AG
26.05.2017 Thorsten Küfner

Gazprom: Goldman senkt den Daumen – jetzt verkaufen?

-%
Gazprom

Die stark gebeutelte Aktie von Gazprom ist nun auch unter die Unterstützung bei 4,23 Dollar gerutscht, wodurch sich das Chartbild weiter eingetrübt hat. Neben dem Rückgang der Ölpreise im Zuge der gestrigen OPEC-Entscheidung (mehr dazu lesen Sie hier) dürfte den Gasriesen auch ein negativer Analystenkommentar belasten.

So bleibt Goldman-Sachs-Analyst Geydar Mamedov weiterhin sehr skeptisch für die Anteile des weltgrößten Erdgasproduzenten gestimmt. Im Rahmen seiner jüngsten Studie hat er nun das Kursziel von 4,00 auf 3,90 Dollar gesenkt. Er empfiehlt Anlegern vor diesem Hintergrund weiter dazu, die Aktie von Gazprom zu verkaufen (wie einige andere Experten derzeit auch).

Foto: Börsenmedien AG

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“
Regel Nummer 1

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6