Dividenden-Boom: jetzt bis zu 10 % Rendite rausholen
14.10.2019 Thorsten Küfner

Gazprom: Ein starker Jahresendspurt?

-%
Gazprom

Während unter europäischen Politikern weiterhin heftig darüber gestritten wird, ob Nord Stream 2 wie geplant verlegt werden darf, kommt Gazprom bei einem strategisch noch weitaus wichtigeren Projekt planmäßig voran.

So ist man beim Bau der Pipeline nach China (Power of Siberia) voll im Zeitplan beziehungsweise bei manchen Arbeiten anscheinend sogar ein wenig voraus, wie der Konzern auf seiner Webseite berichtet. Noch in diesem Jahr sollen erste Gaslieferungen ins Reich der Mitte erfolgen.

Auch bei Turkish Stream soll noch vor dem Jahreswechsel der Startschuss für die ersten Gaslieferungen in die Türkei erfolgen.

Mehr zum aktuellen Stand der Arbeiten für das dritte große Pipeline-Projekt, Nord Stream 2, lesen Sie hier.

Gazprom (WKN: A0J4TC)

Gazprom baut seine Marktmacht durch die neuen Pipelines weiter aus. Der Inhaber der weltweit größten Gasreserven dürfte auch in den kommenden Jahren eine wahre Gewinnmaschine bleiben – und seine Anteilseigner in Form üppiger Dividenden an den Gewinnen teilhaben lassen. Nichtsdestotrotz bleibt die Aktie natürlich weiterhin vor allem für mutige Anleger geeignet (Stopp: 5,10 Euro). 

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Gazprom - €

Buchtipp: Modern Money Theory

Manche Ökonomen halten die Modern Money Theory (MMT) nicht nur für die Weiterentwicklung der Thesen von John Maynard Keynes, sondern auch für das richtige oder sogar einzige Rezept für erfolgreiche Finanzpolitik des 21. Jahrhunderts. Andere, wie etwa Paul Krugman, kritisieren sie scharf und warnen vor Hyperinflation. Kann man die Thesen der MMT mit „Mehr Staat, weniger Markt“ angemessen beschreiben? Haben die Ökonomen recht, die wollen, dass sich Geldpolitik an Beschäftigungszielen orientiert? Der passende theoretische Rahmen für Geldpolitik in unserer Zeit oder nur alter Wein in neuen Schläuchen – Kater garantiert? Wer mitreden will, der muss verstehen. Wer verstehen will, dem empfehlen wir diese Einführung ins Thema.
Modern Money Theory

Autoren: Wray, L. Randall
Seitenanzahl: 496
Erscheinungstermin: 06.10.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-852-7

Logo DER AKTIONÄR Magazin
4 Wochen testen + Geschenk
Angebot