Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Shutterstock
25.02.2022 Emil Jusifov

Etsy: Kursexplosion nach Zahlen

-%
Etsy Incorporated

Der E-Commerce-Anbieter Etsy hat gestern nach Schließung der US-Börsen seine Geschäftszahlen zum abgelaufenen vierten Quartal präsentiert. Das Unternehmen konnte die Erwartungen sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn schlagen, verfehlte jedoch die Prognoseschätzungen. Anleger honorierten dennoch die Ergebnisse mit einem kräftigen Kursplus von rund 20 Prozent, nachdem der Titel bereits im regulären Handel zehn Prozent gestiegen ist.

Die Erlöse kletterten im Q4 um 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 717 Millionen Dollar. Die Wall-Street-Experten stellten lediglich 685 Millionen Dollar in Aussicht. Der Gewinn pro Aktie lag bei 1,11 Dollar und damit deutlich über den erwarteten 79 Cent. Auch bei den aktiven Käufern wurden die Schätzungen mit 96,3 Millionen um fast eine Million übertroffen (95,6 Millionen).

Verhaltener Ausblick

Etsy erwartet für das Q1 2022 einen Umsatz von 565 bis 590 Millionen Dollar, was unter den erwarteten 630 Millionen liegt. Das Bruttowarenvolumen (GMS) soll bei 3,2 bis 3,4 Milliarden Dollar liegen. Die Experten gingen noch von 3,5 Milliarden Dollar aus.

Etsy-CFO Rachel Glaser begründete die verhaltene Prognose mit den zu hohen Erwartungen des Marktes sowie dem Anstieg der Ausgaben im Zusammenhang mit staatlichen Anreizen. Der Boom in den vergangenen Jahren sei vor allem auf die Pandemie zurückzuführen. Dieser sei nun vorbei. Daher werde das Wachstum im ersten Halbjahr im Vorjahresvergleich schwächer als im zweiten Halbjahr ausfallen.

Etsy Incorporated (WKN: A14P98)

Die positive Kursreaktion bei Etsy dürfte so manch einen Marktbeobachter überraschen. Während Ebay und Shopify wegen der schwachen Prognose heftig abgestraft wurden, haben die Anleger bei Etsy kräftig zugelangt. Offensichtlich findet gerade auch eine Selektion innerhalb des E-Commerce-Marktes statt und das margenstarke Etsy wird im aktuellen Marktumfeld mit steigenden Zinsen gegenüber der Peergroup bevorzugt. Zudem ist das Unternehmen mit einem 22er-KGV von 31 mittlerweile angemessen bewertet. Zum Vergleich kommt Shopify auf ein 22er-KGV von 180. Anleger setzen Etsy auf ihre Watchlist.

Hinweis auf Interessenkonflikte:
Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Etsy

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Etsy Incorporated - €