Bullish für diese 19 DAX-Titel >> zum Magazin
Foto: Börsenmedien AG
14.05.2019 Maximilian Völkl

E.on „voll im Zeitplan“ – darum ist die Aktie jetzt attraktiv

-%
E.on

Bei E.on läuft am Dienstag die Hauptversammlung. Nachdem der Versorger bereits am Montag solide Quartalszahlen vorgelegt hat, liegt der Fokus beim Aktionärstreffen vor allem auf der anstehenden Übernahme der Noch-RWE-Tochter Innogy. Konzernchef Johannes Teyssen zeigt sich optimistisch, was die Transaktion angeht.

„Wir liegen voll im Zeitplan“, so Teyssen in Essen. Er rechnet damit, in der zweiten Jahreshälfte die Genehmigung der EU-Kommission für die Übernahme zu erhalten. Bei dem Deal übernimmt E.on das Vertriebs- und Netzgeschäft von Innogy. Gleichzeitig gehen die jeweiligen Ökostromsparten von E.on sowie von Innogy an RWE.

Laut Teyssen kommt E.on auch bei der internen Vorbereitung der Innogy-Integration gut voran. Angestrebt werden „schlanke Strukturen und effiziente Prozesse“. Dazu sollen auf beiden Seiten die besten Manager für die künftigen Positionen ausgewählt werden. Bis 2022 will Teyssen weiterhin Synergien von 600 bis 800 Millionen Euro netto erzielen.

Foto: Börsenmedien AG

Dabeibleiben

Die Innogy-Übernahme liegt im Zeitplan, auch die Zahlen waren im Rahmen der Erwartungen. E.on bleibt auf Kurs. Aktuell sind defensive Werte wie Versorger im schwierigen Marktumfeld ohnehin wieder gefragt. Anleger geben kein Stück aus der Hand, freuen sich auf die Dividende von 43 Cent je Aktie und setzen auf weiter steigende Kurse.

Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
E.on - €

Buchtipp: Der Inflationsschutzratgeber

„Inflation“ ist das Wort der Stunde und das Schreckgespenst für deutsche Sparer. Sie entwertet Löhne, Kontostände und Altersvorsorgen und macht unser aller Leben teurer. Kann man sich dagegen schützen? Börsen-Altmeister Thomas Gebert gibt in seinem neuesten Buch Antworten auf die drängendsten Fragen: Was ist mit Aktien und Immobilien? Wie wird sich Gold entwickeln? Was wird die EZB unternehmen? Was bedeutet das für mich, mein Konto, meine Rente und mein ganzes Leben? Oder kurz gefasst: Was soll ich tun? Dieses Buch bietet eine fundierte Analyse der gegenwärtigen Situation und der künftigen Aussichten, gepaart mit bewährten Inflationsschutzstrategien. Gewohnt faktenbasiert und analytisch räumt Thomas Gebert mit einigen Mythen auf und präsentiert spannende Erkenntnisse. Prädikat: Unbedingt lesenswert!

Der Inflationsschutzratgeber

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 05.05.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-841-1

DER AKTIONÄR Willkommenspaket
4 Ausgaben DER AKTIONÄR + Geschenk im Willkommenspaket
Jetzt sichern