16.11.2015 DER AKTIONÄR

Draghi-Rallye startet – 6 Aktien für Top-Gewinne +++ Internet-Geheimtipp profitiert von Mega-Deal +++ Top-Tipp besser als Red Bull +++ E.on schockt +++ Cyber-Security: Der Megatrend in einem Papier +++ Special: Großes Hebelprodukte-Sonderheft

-%
DAX

Lassen EZB-Präsident Mario Draghi und Fed-Chefin Janet Yellen ihren Andeutungen Taten folgen, dann treffen schon bald steigende US-Zinsen auf eine anhaltende Nullzinspolitik in der Eurozone. Vor allem exportstarke deutsche Firmen würden vom damit weiter geschwächten Euro profitieren.

DER AKTIONÄR stellt in seiner Titelstory sechs Top-Gewinner dieser Entwicklung vor. Zudem gibt es ein aussichtsreiches Zertifikat auf ein ganzes Bündel an exportstarken deutschen Unternehmen – und ein heißes Hebel-Produkt, um von einem fallenden Euro zu profitieren.

Weitere Top-Themen im neuen Heft 48/15:

Vorfreude auf das neue Jahr
Nach dem verkorksten Vorjahr winken bei diesem Hot Stock 2016 wieder satte Einnahmen. Mutige greifen jetzt schon zu!

Koffein-Kick für das Depot
Diese US-Firma sorgt seit Jahren mit ihren Getränke für Furore. Vor kurzem sorgte das Management mit neuen Marketing-Deals für gute Stimmung bei den Aktionären.

Derivate Top-Tipp
Der Trend zur Digitalisierung der Wirtschaft hat auch seine Schattenseiten. Unternehmen sind gezwungen, sich gegen Cyber-Attacken zu schützen. Die aussichtsreichsten Cyber-Security-Firmen sind in einem Produkt zusammengefasst.

Sensations-Deal bringt neue Millionen
Deutsche Internetperle greift mit ehemaligem Amazon-Manager im Reisemarkt an.

It's a Match
Die Match Group wagt den Sprung an den Kapitalmarkt und mit ihr die Speed-Dating-Tochter Tinder. Wird aus dem Flirt mit den Anlegern vielleicht mehr?

Special: Großes Hebelprodukte-Sonderheft
In dieser Sonderausgabe lesen Sie alles Wichtige rund um das Thema Hebelprodukte. DER AKTIONÄR präsentiert Knock-outs, Faktorzertifikate, Optionsscheine, Digitale Optionsscheine und CFDs.

Die aktuelle Ausgabe 48/15 des AKTIONÄR erhalten Sie hier.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0